Künstler: Uli Mathes (Berlin/Deutschland)

wurde 1954 in Glauchau/Sachsen geboren. Nach dem Abitur studierte er Sportwissenschaften und absolvierte 1980 bis 1984 eine Ausbildung zum Steinmetz. 1985 bis 1988 war er Mitarbeiter beim Leipziger Bildhauer Otto Berndt Steffen (*1951). Nachdem Uli Mathes 1988 in den VBK (Verband Bildender Künstler) der DDR aufgenommen worden war, konnte er als freischaffender Künstler tätig sein. Von 1992 an nahm er an zahlreichen Bildhauer-Symposien in Ost- und Westdeutschlang teil und hatte dort diverse Einzel- und Gruppenausstellungen.

mail: info(at)ulimathes.de